Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

ABENBERG. ENTSPANNT GOLFEN

Neues aus Abenberg


NEWSLETTER MÄRZ 2022


Liebe Golffreunde,
der Frühling zeigt sich von seiner besten Seite und verwöhnt uns mit viel Sonnenschein. Die Cornonamaßnahmen werden nach und nach gelockert und wir freuen uns auf eine hoffentlich uneingeschränkte Golfsaison.

 
PROJEKTE

Baumaßnahmen


Parkplatzerneuerung

Der große Parkplatz ist nun fertig erneuert und bereits eröffnet. Die Fahrtwege sind gepflastert und die Parkbuchten sind verdichtet und mit Schotter aufgefüllt. Eine komplette Pflasterung auch der Parkflächen war aufgrund von behördlichen Aufllagen nicht möglich.

Pitching Grün und Abschläge

Die im vorherigen Newsletter beschriebenen Platzarbeiten (Neubau eines Pitching Grüns, Renovierung von fünf Abschlägen) müssen auf den Herbst verschoben werden. Unser beauftragter Bauunternehmer hatte einen schweren Unfall und kann deshalb erst in Herbst anfangen zu arbeiten.


 
TEAM

Neue Mitarbeiter Greenkeeping


Um unsere Anlage weiterhin in einem einwandfreien Zustand zu halten, erhält das Team der Greenkeeper zum Saisonstart Verstärkung.

Simon Bock

Der 32-jährige gelernte Gärtner verstärkt die Mannschaft um Headgreenkeeper Werner Nißlein zum 1. März 2022. Simon freut sich auf diese neue Herausforderung in Abenberg und möchte auch das Golfspielen ausprobieren: „Das Arbeiten an der frischen Luft gefällt mir am besten. Ich wollte schon immer einmal das Golfen ausprobieren.“ Wir wünschen ihm einen erfolgreichen Start in Abenberg.

Jörg Homburg

Der in Schwabach lebende gelernte Dreher, hat bereits einige Erfahrungen im handwerklichen und gärtnerischen Bereich sammeln können und hat zuletzt als Gärtner in Schwabach gearbeitet. Jörg wird den Job als Greenkeeper mit viel Engagement und Leidenschaft angehen: „Ich freue mich besonders auf das Team der Greenkeeper und die Arbeit mit den Mähmaschinen.“
 
CLUB

Physio-Tag in Abenberg


Am Samstag, den 26.3. werden unser Mitglied Florian Rost (Physiotherapeut, Osteopath und sektoraler Heilpraktiker) und seine Kollegin Petra Axer (Physiotherapeutin und sektorale Heilpraktikerin) wieder Behandlungen vor Ort im GC Abenberg anbieten.

Bei ihrer bevorzugten Behandlungsmethode, dem Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos, werden Beschwerden wie z.B. Bewegungseinschränkungen sowie akute oder chronische Schmerzen auf Verformungen (=Distorsion) des Gewebes (=Faszie) zurückgeführt. Durch gezielte Handgriffe werden diese Verformungen korrigiert und so eine verbesserte Funktion des Gewebes ermöglicht.

Der Erfolg der Behandlung lässt sich (teilweise) sofort nach der Behandlung überprüfen, z.B. bei eingeschränkter Beweglichkeit der Schulter. Es werden sowohl golfspezifische Beschwerden als auch jegliche anderen Beschwerden behandelt.

Beispiele für Beschwerden/ Diagnosen, die sich gut nach dem FDM (=Fasziendistorsionsmodell) behandeln lassen:

- schmerzhafte Bewegungseinschränkungen (steifer Nacken, „Ischias“, Schulter-, Hüft-, Knieprobleme)

- Veränderungen der Bandscheiben

- verstauchter Knöchel

- Fersensporn

- und vieles mehr…

Eine Behandlung dauert ca. 45 Minuten und kostet 50,- Euro, Termine können im Sekretariat gebucht werden oder direkt bei Florian und Petra:

per Telefon: 0911/32 16 21 78; per Mail: praxis.rost@gmx.de; Homepage


Südafrikanische Weine


die Wein-Eckvitrine im Eingangsbereich ist wieder frisch aufgefüllt.

Im Angebot sind ausschließlich qualitativ hochwertige Weine aus Südafrika der Weingüter ANURA und COMPAGNIESDRIFT.

Der Verkauf erfolgt direkt aus der Vitrine, Bezahlung bei den Damen und Herren an der Rezeption.

Preislisten und Informationsmaterial liegen rechts neben der Vitrine aus.

Bei Fragen oder Bestellwünschen können Sie sehr gerne Kontakt mit Günter Rühl aufnehmen.

GR-Weinhandel

Günter Rühl

Mobil: 0151 41291532

Mail: guenter.ruehl@web.de

Wir wünschen allen Mitgliedern und Gästen einen guten Start ins neue Golfjahr und hoffen Sie bald in Abenberg begrüßen zu dürfen.
mit sportlichen Grüßen ihr GCA-Team

Wir danken unseren Premium-Partnern für die Unterstützung.
Der gesamte Inhalt des Golfclub Abenberg Newsletter ist urheberrechtlich geschützt. Diese Nachricht erhalten Sie, weil Sie diesen kostenlosen Newsletter des Golfclub Abenberg ausgewählt haben, unser Mitglied sind, oder an einem unserer Turniere teilgenommen haben.

Wenn Sie diese E-Mail (an: manager@golfclub-abenberg.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.


Golfclub Abenberg e.V.
Michael Schalt
Am Golfplatz 19
91183 Abenberg
Deutschland

09178 / 98 96-0
info@golfclub-abenberg.de